2000 Mezger-Drachen

Im Jahr 2000 haben wir als Gruppenarbeit den Mezger Drachen gebaut. Der Mezger-Drachen ist
eine Weiterentwicklung vom klassischem Roloplan Drachen der von Richard Steiff erfunden wurde.

Der Stuttgarter Drachenbauer Erwin Mezger entwickelte Ende der 50er Jahre diesen Drachen.
Das klassische Design ist ein pfeilähnliches Muster mit einem Fähnchen am Ende des Kielstab.

Das damalige Baumaterial war leichte Baumwolle mit
Bambusstäben als Drachengerüst und Alurohre als
Verbinder. Unsere Drachen wurden aus Spinnacker
Nylon und Kohlefaser Stäbe mit Eddy-Verbinder gebaut.

Der Drachen ist ca. 2 Meter hoch und hat eine Spannweite
von 1,80 Meter. Der Mezger Drachen ist ein hervorragender
Leichtwind-Drachen der schon ab ca. 2 Bft stabil am Himmel
steht. Selbst Böen bis zu 5 Bft machen dem Drachen nichts aus.

Hier geht es zum Bauplan Mezger-Drachen

 Ein paar Bilder zu Mezger-Drachen

Wer sich für den 26 seitigen originalen Bauplan (1989) von Richard Krahn
interessiert, kann sich beim Drachen-Club-Freiburg e.V. melden.

   zurück